Webmail Moodle Djooze BBB-Portal Beratung

Update der BBB zum Coronavirus

Liebe Lernende und Mitarbeitende der BBB, liebes Restaurant-Team

Bezüglich des Coronavirus gelten an der BBB weiterhin die letzte Woche kommunizierten Verhaltensregeln (siehe unten). Bitte beachten Sie diese und legen Sie Wert auf Ihre persönliche Hygiene, insbesondere auf die Hand-Hygiene. Dazu dienen u.a. die Desinfektions-Stationen an den Haupteingängen der BBB.

Ich appelliere an Ihre Eigenverantwortung: Weisen Sie Ihr Umfeld auf die Regeln hin und bleiben Sie zu Hause, falls Sie nicht gesund sind. Die Absenzen werden wie üblich behandelt; weisen Sie uns zudem bitte darauf hin, falls ein Zusammenhang mit dem Virus besteht. Die Lehrpersonen werden die Regeln anwenden und umsetzen.

Der Unterricht findet nach Stundenplan statt. Geplante Anlässe, wie die Schneesporttage, die Kurse zur Verkehrssicherheit o.ä., werden durchgeführt. Falls Absagen nötig werden, erfolgen diese zu gegebener Zeit.

Die BBB verfolgt die Geschehnisse laufend und hat zu diesem Zweck das Krisen-Interventions-Team, bestehend aus der Schulleitung der BBB, der Präsidentin des Schulvorstandes, Ruth Müri, und dem Leiter Hausdienst, André Schärer, einberufen. Die Leitung des Teams obliegt dem Rektor, Rolf Häner. Das Team trifft sich morgen Montag um 13 Uhr 30 zu einer Lagebeurteilung.

Ein Update werden wir dann wieder versenden und auf www.bbbaden.ch publizieren, wenn sich relevante Neuigkeiten ergeben. Wir halten uns grundsätzlich an die Vorgaben des Bundes und des Kantons AG.

Ansprechpersonen im Zweifelsfall bleiben Rolf Häner (079 688 23 74) und Hanspeter Vogt (079 327 74 54).

Die Verhaltensregeln sind:


Ganz herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.
Beste Grüsse
Rolf Häner

Weitere Informationen/Anleitungen

BAG-Plakat neues Coronavirus: So schuetzen wir unsHerunterladen