Suche
Close this search box.

Netzwerk: Wir beziehen Anspruchspartner ein

Partnerschaften und Netzwerke

Es ist ein erklärtes strategisches Ziel der BBB sich in den Netzwerken der Berufsbildung aktiv zu engagieren und dafür Ressourcen zu investieren.

In Organisationen, wie dem Bildungsnetzwerk Aargau Ost, Chance Plus, bei ICT-Berufsbildung Aargau sowie in der Schweizerischen Direktorinnen- und Direktorenkonferenz, gestalten wir aktiv und in tragenden Rollen die Entwicklung der Berufsbildung mit.

Dabei geniesst die BBB enormes Vertrauen seiner Partner und kann sich jederzeit auf diese verlassen. Als Beispiele seien für das Jahr 2023 folgende Meilensteine erwähnt:

  • Start des neuen Berufes Entwickler/in digitales Business in Zusammenarbeit mit ICT-Berufsbildung (Verlinkung)
  • Die anhaltend grosse Unterstützung des BKS im Swisscom-Projekt „Lernvolution“
  • Der durch die SDK und die EHB organsierte Erfahrungsaustausch zu Blended Learning
  • Durchführung der Jahrestagung von Chance Plus an der BBB
  • Enge Zusammenarbeit mit der FHNW im Bereich von KI

Allen Partnern – auch den nicht genannten – dankt die BBB ganz herzlich für die jederzeit vorzügliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Ein besonderes Dankeschön gilt unserer Trägerschaft. Die Stadt Baden stärkt uns fortwährend den Rücken und damit unsere Innovationskraft. Ob dies an der typischen Badener Lebensfreude liegt, wer weiss.

Interessiert an weiteren Highlights?

Das Jahr 2023 an der BBB war geprägt von vielen weiteren innovativen Ideen, Projekten und Kooperationen. Klicken Sie auf eines der nachstehenden Themen um mehr darüber zu erfahren.

Bildungsnetzwerk Aargau Ost
Erfahrungsaustausch mit Lehrbetrieben
Tour de Suisse der Table Ronde Berufsbildender Schulen
Teilen: