Suche
Close this search box.

Die Schulentwicklung der BBB findet weiterhin mit Jet–Antrieb statt. Im ersten Teil im Juni 2023 präsentieren die Lehrpersonen auf einem Marktplatz die 4K-Projekte, welche sie während des Schuljahres 2022/2023 erarbeitet haben. Der gegenseitige Austausch der Erfahrungen findet im Gartensaal statt und bringt viele spannende Gespräche. Diese werden dann am Nachmittag auf einem Action-Bound, einer Art Schnitzeljagd, durch Baden in bunt durchmischten Gruppen vertieft.

Der zweite Tag steht dann im Zeichen der psychischen Gesundheit bei Jugendlichen. Mit einem inspirierenden Impulsreferat eröffnen Barbara Schmocker und Niklas Bär von WorkMed den Tag. Danach tauschen sich die Lehrpersonen zu Fallbeispielen unter der Anleitung von Barbara Schmocker und Niklas Bär aus.

Der zweite Teil der SET Jet Tage 2023 findet in der letzten Woche vor dem Schulstart zum Thema Künstliche Intelligenz statt. Die beiden KI-Experten der BBB, Michel Schlatter und Dyonisos Mpliamplias, präsentierten die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich der KI. Die Lehrpersonen erhalten in der Folge den Auftrag KI im Rahmen ihres Unterrichts einzusetzen. Wir sind auf die Resultate gespannt, die dann auf einem Marktplatz im Jahr 2024 präsentiert werden.

Interessiert an weiteren Highlights?

Das Jahr 2023 an der BBB war geprägt von vielen weiteren innovativen Ideen, Projekten und Kooperationen. Klicken Sie auf eines der nachstehenden Themen um mehr darüber zu erfahren.

KI LAB
Lernvolution
Neuer Beruf Entwickler/in digitales Business EFZ
BBBlended Learning
Makerspace
25 Jahre Berufsfachschule BBB
Teilen: