Webmail Moodle Djooze BBB-Portal Beratung

Automobil-Mechatroniker/in EFZ

Diagnose, Wartung, Reparatur am Fahrzeug


Automobil-Mechatroniker/-innen führen an Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren und alternativen Antriebskonzepten Systemprüfungen sowie an mechatronischen Systemen Diagnosearbeiten durch. Zudem übernehmen sie Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Fahrzeugsystemen. Diese Systeme umfassen Fahrwerk, Motor und Antrieb sowie Elektrik-, Elektronik-, Komfort- und Sicherheitssysteme. 

Ebenfalls zur Ausbildung gehört die Fahrprüfung, wobei der Ausbildungsbetrieb die Kosten für 15 Lektionen praktischen Fahrunterrichts übernimmt.

Ausführliche Informationen zum Beruf finden Sie hier.

https://www.autoberufe.ch/de/node/23589

Lehrplan/Qualifikationsverfahren

Schnellübersicht

4 Jahre

handwerkliches Geschick
hohes technisches Verständnis
Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

abgeschlossene Volksschule, in der Regel oberste Schulstufe
AGVS-Eignungstest