Webmail Moodle Djooze BBB-Portal Beratung

Einführung in Cybersicherheit

Mit der immer schneller fortschreitenden Digitalen Transformation, wachsender Netzwerkkonnektivität und den damit verbundenen neuen Geschäftsmöglichkeiten steigt leider auch die Gefahr Cyberattacken ausgesetzt zu werden. Ein grundlegendes Allgemeinwissen, wie man sich und seine Daten im Netz schützen kann, wird immer wichtiger. Mit geschätzten 6 Millionen neuen Jobs im Bereich Cybersicherheit bis zum Jahr 2019 wächst auch stetig der Bedarf an Cybersicherheitsexperten.

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern eine Einführung in Cybersicherheit. Der Lehrplan bietet Informationen zum Thema Online-Sicherheit, zu den verschiedenen Arten von Malware und Angriffen, den Massnahmen von Unternehmen zur Eindämmung dieser Angriffe und Informationen zu Karrieremöglichkeiten.

Schnellübersicht

René Weidmann

2 / 24 Plätze belegt

Jeweils am Montag um 17.30 – 20.00
vom 22.02.2021 – 21.06.2021

3 (14×3) Lektionen

Gebäude Bruggerstrasse, Zimmer B512

Für diesen Kurs ist kein Vorwissen in diesem Bereich notwendig. Er ist auch für IT-ferne Berufsgruppen empfehlenswert und wird mit einem Abschlusstest und entsprechender Kursbestätigung abgeschlossen.

Zielgruppe: Informatiker/ NTB/ technisch interessierte

Kosten: Fr. 50.00

Anmelden