logo001.jpg

Berufsfachschule BBB (BerufsBildungBaden)

Die Berufsfachschule BBB (BerufsBildungBaden) ist im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Gewerblich-Industriellen Berufsschule Baden und der ABB-Berufsschule Baden entstanden. Es ist eine öffentlich-rechtliche Berufsfachschule, die von der Stadt Baden, den Wohnortsgemeinden der Berufslernenden, dem Kanton Aargau und dem Bund subventioniert wird.

Heute unterrichten an der BFS BBB 112 Lehrpersonen 2125 Berufslernende. Von den Berufslernenden besuchen 491 die lehrbegleitende Berufsmaturitätsschule der BFS BBB. Die berufsbegleitende zweijährige BM 2 absolvieren 29 Studierende.

 

Pressebericht der Stadt Baden zum hervorragenden Abschneiden der BBB an der externen Evaluation

Die externe Schulevaluation der Berufsfachschule BBB fällt überdurchschnittlich gut
aus. Sowohl im Kerngeschäft des Unterrichts als auch im Management ist das Ziel der
Excellence erreicht worden. Berufslernende und Mitarbeitende freut‘s.

Ganzer Pressetext

 Beratung

 

News


Verfasst: 14.08.2018

Nachtessen in Shanghai

IT-Projektwochen der BBB in Shanghai

Wir, sieben Berufslernende Informatiker/in aus dem 3. und 4. Lehrjahr, verbringen vom 29.7. – 17.8.2018 drei Wochen in Shanghai.
Dort arbeiten wir als Praktikanten an einem Projekt im #CoderBunker. Dies ist eine Freelancer Gemeinschaft, welche vor allem Softwareprojekte für Kunden realisiert. Wir haben die Möglichkeit eine Android basierte Kioskapplikation weiterzuentwickeln, die Werbung abspielt und automatisiert auf einem Raspberry Pi aufgesetzt wird.
Wir werden ins soziale Netzwerk von #CoderBunker und dem Co-Working-Space Agora aufgenommen und knüpfen viele neue Kontakte. Daneben besuchen wir an zwei Nachmittagen pro Woche einen Chinesisch Kurs und können die gelernten Wörter gerade anwenden.
Ganz wichtig ist das spannende Erlebnis einer neuen anderen Kultur. Wir erfahren diese jeden Tag eindrücklich.

Verfasst: 12.08.2018

Willkommen an unsere Berufslernenden

Liebe Berufslernende

Herzlich willkommen im Schuljahr 2018/19.
Für einige beginnt am 13. August 2018 ein neuer Lebensabschnitt: Sie starten Ihre Berufslehre. Andere setzen ihre Lehre im 2., 3. oder 4. Lehrjahr fort.
 
Die Schulleitung, die Lehrpersonen und die Mitarbeitenden der Verwaltung, des Hausdienstes und des Restaurants wünschen Ihnen viel Erfolg, Durchhaltewillen und Freude an Ihrer Arbeit.
 
Helfen Sie bitte mit, den Schulalltag für alle angenehm zu gestalten:
Freundlichkeit und Achtung - und Null-Toleranz gegenüber Vandalismus, Respektlosigkeit und Rassismus.
 
Cool and friendly!

Verfasst: 25.07.2018

Lehrmittelbestellung neueintretende Lernende Sommer 2018

Bitte beachten Sie, dass einige Bücher nicht über den normalen Webshop (www.orellfuessli.ch) und auch nicht in den Filialen bestellt werden können
Am einfachsten bestellen Sie die Lehrmittel in dem eigens für die BBB erstellten Webshop unter bbb.orellfuessli.ch.

Verfasst: 04.04.2018

Ein goldenes Fundament

Prämierung der besten Vertiefungsarbeiten in ABU

Am 4. April 2018 fand in der Aula der Berufsfachschule BBB in Baden eine Feier zu Ehren der Autorinnen und Autoren der besten Vertiefungsarbeiten statt. Alle Berufslernenden schreiben im letzten Lehrjahr im Fach Allgemeinbildung eine Vertiefungsarbeit (VA) zu einem selbst gewählten Thema.

Verfasst: 21.03.2018

Prämierung der besten Vertiefungsarbeiten im Fach Allgemeinbildung

Am 4. April 2018 um 19.15 Uhr findet in der Aula der Berufsfachschule BBB zum fünften Mal eine Feier zu Ehren der Autorinnen und Autoren der besten Vertiefungsarbeiten statt. Wir gratulieren allen Berufslernenden zu ihren tollen Arbeiten.

««« zurück | NEWS-Seite 2/25 | vorwärts »»»

Awards


Auszeichnungen 2008

Am Education Forum der Telematiktage in Bern zeichnete die IBM Schweiz am 3. März 08 die besten E-Schulen der Schweiz aus. Die Berufsfachschule BBB erhielt den ersten Preis in der Kategorie Sekundarstufe II. [Pressebericht]

 

Am 30. September 08 vergab die Stiftung ENTERPRISE – die Stiftung zur Förderung des Unternehmergeistes in Wirtschaft und Gesellschaft – den ENTERPRIZE 2008. Die BBB erreichte mit ihrem Projekt „IntegraProf“ (Laufbahncoaching während der Lehre) den 4. Platz und Rektor Rudolf Siegrist durfte eine Auszeichnung für Unternehmergeist in der Berufsbildung entgegen nehmen.

[Pressebericht] [Foto1] [Foto2]

Film/Seminarzentrum


 

Movie

Film zum BBB Seminarzentrum
 

         Movie

Film zur Berufsfachschule BBB
 

  

BBB_Seminarzentrum_Broschüre.pdf

Seminarzentrum Broschüre
pdf, 1.7M, 07/09/16

Info


 


Berufsfachschule BBB
Gebäude Martinsberg
Wiesenstrasse 32
5400 Baden

Tel. 056 222 02 06
Fax 056 222 02 07
sekretariat(at)bbbaden.ch

Wo Was Wie? - Der Weg zur BerufsBildungBaden


 

zum Seitenanfang | eine Seite zurück |