logo001.jpg

2019 Schneesporttage Engelberg für Berufslernende im 2. Lehrjahr

 

In der zweiten Märzwoche fanden wiederum die traditionellen Schneesporttage der Berufs-fachschule BBB in Engelberg statt.

231 Berufslernende des 2. Lehrjahres verbrachten an ihrem Schultag im Obwaldner Klosterdorf spannende Momente und machten Bekanntschaft mit den unterschiedlichsten Wintersportgeräten. Zahlreiche Sportarten standen zur Auswahl. Cracks und Anfänger wagten sich auf die Pisten um Ski- und Snowboard zu fahren, andere wiederum versuchten sich im Eiskunstlaufen oder Eishockey spielen. Erste Erfahrungen im Curling, bzw. im Schneeschuhwandern rundeten das vielseitige Angebot ab.

Am Morgen begleiteten Sportlehrpersonen sowie Fach- und allgemein bildende Lehrkräfte die Lernenden bei den «Pistensportarten» in verschiedenen Leistungsniveaus. Nach dem Mittagessen hatten die Lernenden dann Gelegenheit, ihr Können den Klassenkameraden in selbstgewählten Gruppen zu demonstrieren.

Im Sportingpark machten die Lernenden einen ganzen Tag Bekanntschaft mit den «Eissportarten».

Wettermässig war es eine eher durchzogene Woche, mehrheitlich waren die Bedingungen aber gut.

Das Wichtigste: Es gab keine nennenswerten Vorkommnisse, die ein Einschreiten der Organisatoren erforderlich machte.

 

Zum Schluss: Der Schulleitung gebührt ein herzlicher Dank für die wohlwollende Unterstützung der Sportwoche, den Berufsbildnern für ihr Verständnis sowie den vielen Helferinnen und Helfer, ohne die der Anlass nicht hätte durchgeführt werden können.  

 

Wir freuen uns jetzt schon auf die Schneesporttage 2020.

 

OK Engelberg 2019


 

 

Impressionen aus Engelberg

 

BBB_SST_2.jpg
Eng_web.JPG schneesporttag2.jpg schneesporttag3.jpg
schneesporttag5.jpg schneesporttag6.jpg schneesporttag7.jpg
zum Seitenanfang | eine Seite zurück |