Suche
Close this search box.

Automobil-Fachmann/-frau EFZ

Informationen

Ansprechpartner

Christoph Ammeter

Schulleiter

Fahrprüfung gehört zur Ausbildung

Automobil-Fachleute übernehmen eine breite Palette von Aufgaben im Zusammenhang mit Fahrzeugen, sei es mit Verbrennungsmotoren oder alternativen Antriebskonzepten. Neben Systemprüfungen, die sie an Fahrzeugen durchführen, sind sie auch in der Lage, umfassende Wartungsarbeiten auszuführen, um die optimale Funktionalität zu gewährleisten. Ein anderer Teil ihrer Arbeit ist es, kaputte Teile in Autos zu reparieren. Dafür brauchen sie viel Wissen über Technik. Sie kümmern sich um verschiedene Teile wie das Fahrwerk, den Motor, den Antrieb sowie Elektrik-, Elektronik-, Komfort- und Sicherheitssysteme.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Ausbildung ist die praktische Fahrprüfung, nicht nur technisch versiert zu sein, sondern auch sicher und kompetent auf der Strasse zu fahren. Die Tatsache, dass der Ausbildungsbetrieb die Kosten für 15 Lektionen praktischen Fahrunterrichts übernimmt, unterstreicht die Wichtigkeit dieses Aspekts für die umfassende Qualifikation eines Automobil-Fachmanns oder einer Automobil-Fachfrau.

Zur Ausbildung gehört auch die Fahrprüfung. Der Lehrbetrieb bezahlt 15 Lektionen.

Auf einen Blick

Infos & Downloads

Informationen zum Lehrbeginn

Wichtig: Bitte installieren Sie die für Ihren Beruf eingekaufte Lehrmittel-Software vor Schulbeginn.

Übersicht Lehrmittel

Hier finden Sie eine Gesamtübersicht aller Lehrmittel, welche Sie für den Schulstart benötigen.

Lehrmittelbestellung

Bestellen Sie Ihre Lehrmittel hier. Bitte lesen Sie zuerst die Anleitung „Merkblatt elektronisches Lehrmittel ab 2018“ durch und folgen Sie den Anweisungen.

Weitere preislich sehr interessante Angebote und portofreie Lieferung finden Sie auf eldar.ch.

Notebookanforderungen für Automobil-Berufe

Für die Installation von Software werden lokale Administrationsrechte benötigt.

Geräte mit Stift-Eingabe sind obligatorisch.

BildschirmMindestens 13 Zoll, empfohlen sind 15 Zoll 
ProzessorMindestens Intel Core i5, besser Intel Core i7/i9
(oder vergleichbare AMD/Apple- Prozessoren)
 
ArbeitsspeicherMindestens 8 GB RAM, empfohlen sind 16 GB 
FestplatteMindestens 512 GB SSD 
BetriebssystemMicrosoft Windows 11 Professional, optional Windows 10 Professional 
ProgrammeVirenschutz, Firewall, Windows Updates aktiviert. Weitere Software wird von der BBB zur Verfügung gestellt: z.B. Microsoft Office 365, Adobe Creative Cloud 
NetzwerkanschlussWLAN, optional LAN (RJ-45 Schnittstelle oder USB-zu-LAN-RJ-45-Adapter) 
StiftEingabestift ist obligatorisch 
MacWeiterführender Mac-Support ist nicht gewährleistet